Allgemeine Geschäfts- und Zahlungsbedingungen

Für regelmäßge Reitangebote

  1. Der Vertrag läuft auf unbestimmte Zeit. Die Kündigung erfolgt schriftlich zum 1. des Monats (mit Auflösung zum Monatsende). Der Leistungsumfang der einzelnen Einheiten ist unter Reitangebote beschrieben

  2. Die Zahlung erfolgt am 1. des Monats im Voraus zwölf mal im Jahr. Auf jede schriftliche Zahlungserinnerung wird eine Bearbeitungsgebühr von 10,- € erhoben. In den Ferien findet kein Reitunterricht statt (es gilt die Ferienregelung des Landes Baden-Württemberg).

  3. Stunden die seitens unserer Schüler, oder durch Umwelteinflüsse ausfallen, können nicht nachgeholt werden.
    Stunden die durch den Kursleiter ausfallen, können nur in den Ferien nachgeholt werden.

  4. Kurse können mit Vorankündigung von 6 Wochen seitens des Regenbogenstalls geändert werden.

Für Ferienreitkurse

  1. Die Zuteilung der Plätze erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs dieser Anmeldung

  2. Folgende Stornogebühren werden berechnet:

    1. Absage nach Anmeldung 3 Wochen vor Beginn des Ferienreitkurses 50% des Betrags

    2. Absage nach Anmeldung 2 Wochen vor Beginn des Ferienreitkurses 75% des Betrags

    3. Absage nach Anmeldung 1 Woche vor Beginn des Ferienreitkurses 100% des Betrags

    4. Es besteht die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer zu suchen, wodurch die Stornogebühren entfallen.

  3. Der Kursteilnehmer verpflichtet sich, die vollen Kursgebühren zu zahlen, auch wenn er nicht rechtzeitig zum Kursbeginn eintrifft oder den Reitkurs vorzeitig beenden muss

  4. Folgende Zahlungsmöglichkeiten werden angeboten:

    1. Die Kursgebühren sind spätestens am 1. Tag BAR zu begleichen

    2. Per Überweisung bis spätestens eine Woche vor Beginn des Reitkurses H + G Bank Heidelberg, BLZ 672 901 00, Kontonummer 51 72 51 31

Copyright - Der Regenbogenstall 2011